Peter Rusch

 

 rusch-p-kl Peter Rusch
geb.: 02.05.1961
Schatzmeister 

 

  • seit 1984 Elferrat in der "Emmendinger-Fasnachts-Gesellschaft"
  • seit 1988 im Vorstand als Schatzmeister
  • passives Mitglied beim SV Mundingen
  • passives Mitglied beim Gesangsverein Frohsinn, Freiamt
  • seit Dezember 1995 erster Vorsitzender des "Förderkreis Fußballsport Sexau e. V."

Ehrungen:

  • 1982 Ehrenmedaille der Bundesrepublik Deutschland für besondere Verdienste und Leistungen
  • 1993 EFG - Orden für ausserordentliche Verdienste
  • 2000 Ehrenurkunde des Deutschen Fussballbundes (DFB) für herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten
  • 2000 Verbandsorden in Bronze vom Verband Oberrheinische Narrenzünfte (VON)

Fussball:

  • Jugend bis 1977 SV Kollmarsreute (Gastspieler in Windenreute)
  • 1977 - 78 SV Kollmarsreute (Gastspieler beim SV Mundingen)

Fussball-Aktiv:

  • 1978 - 85 SV Mundingen
  • seit 1985 beim FC Sexau
  • bis 1993 in der ersten Mannschaft
  • seit 1993 bis heute nur noch für die
  • zweite Mannschaft zur Verfügung

Fussball-Erfolge:

SV Mundingen:
zweimaliger Meister und Aufstieg in die Kreisliga A
FC Sexau:
1992 / 93 Meister, Kreisliga B und Wiederaufstieg in die Kreisliga A
1998 / 99 Aufstieg in die Bezirksliga als erster Vorsitzender und sportlicher Leiter des FC Sexau

bisherige Funktionen beim FC Sexau:
seit 1990 bis heute Pressewart
seit 1994 bis heute Übernahme der sportlichen Leitung
1994 zweiter Vorsitzender
1998 - 1999 kommissarischer Vorsitzender
seit 1999 erster Vorsitzender
Verantwortlich für Werbung und Sponsoring
1990 Gründung des Vereinsmagazins "FC Sexau -Aktuell"
Verantwortlich für Redaktion, Werbung und Layout
Erste Ausgabe am 18.3.1990
Erscheinung zu jedem Heimspiel der ersten Mannschaft